Home sweet home

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2019 aktualisiert.

So ich bin nach 22 Stunden Flugzeit tatsächlich heil im eingeschneiten Deutschland angekommen. Habe dann erstmal meinen zweitägigen Schlafentzug unterbrochen und bis nächsten Morgen um halb sieben durchgeschlafen.

Verdammter Jetlag! Ich denke mal da werde ich noch einige Tage meinen Spaß mit haben.

Ja ich kann jetzt zusammenfassend sagen: 6 Wochen Urlaub im sonnigen Australien waren echt super. Wir haben viel gesehen und unsere gemeinsame Zeit genossen. Jetzt heisst es wieder für 8 Wochen allein zu sein. Aber wir schaffen das schon.

Für dieses Jahr steht bei mir noch Lettland und Tunesien auf dem Plan. Dort werde ich dann auch wieder fleißig Reiseerlebnisse bloggen.

Und damit schliesse ich nun die Kategorie Akte Australien ab und stürze mich ab morgen wieder ins Alltagsgeschehen. Danke fürs Lesen.

Micha

Die Technik ist meine Leidenschaft, ob 3D-Druck, Drohnenfliegen oder die GPS-Dosensuche im Wald. Schaut doch mal auf der Autorenseite vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail Updates

Dir gefällt unsere Seite und Du möchtest keine Beiträge verpassen?
Dann trage Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte ab sofort alle Updates.

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

Upps, da ist etwas schiefgelaufen!

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit Deinen Freunden und unterstütze uns. Vielen Dank!
error: Content is protected !!
E-Mail Updates

Dir gefällt unsere Seite und Du möchtest keine Beiträge verpassen?
Dann trage Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte ab sofort alle Updates.

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

Upps, da ist etwas schiefgelaufen!

Send this to a friend